Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Stilisierte Ansicht von Joseph Schumpeter

Aktuelles

  • Das neue Jahresmagazin ist jetzt auch online verfügbar!
    [mehr]
  • Noch wenige freie Plätze bei Praxis trifft Campus - Wir verlängern die Anmeldefrist!
    Bitte unter alumni@wiwi.uni-wuppertal.de anmelden. Mitglieder werden bevorzugt berücksichtigt. [mehr]
zum Archiv ->

Das war Praxis trifft Camnpus 2015

Soll ich nach meinem Bachelor-Abschluss noch einen Master anhängen? Lohnt sich der Doktortitel für meinen Karriereweg? Wie kann ich während meines Studiums bereits relevante Erfahrungen in der Wirtschaft sammeln? Und wie kann ich direkten Kontakt zu Unternehmen aufbauen?

Auf diese Fragen antwortet der Alumni-Verein der Schumpeter School mit der Veranstaltung „Praxis trifft Campus“. Das im jährlichen Rhythmus veranstaltete Zusammentreffen von jungen, engagierten und interessierten Studierenden und den bereits in der Praxis anzutreffenden Alumni der Schumpeter School of Business and Economics der Bergischen Universität Wuppertal fand am 23. Mai 2016 statt. Also Location hat die Stadtsparkasse Wuppertal den Sparkassentower zur Verfügung gestellt, der mit seinem Rundumblick über Wuppertal eine atemberaubende Atmosphäre für die Veranstaltung schuf.

Nach einer feierlichen Eröffnung der Veranstaltung durch den Vorstandsvorsitzenden der Stadtsparkasse Wuppertal Herrn Gunther Wölfges und dem Vorstandsmitglied des Alumni-Vereins Herrn Plücker, konnten die Studierenden starten. Der Saal wurde kreisförmig von den Unternehmensständen mit ihren Werbebannern eingenommen, in der Mitte tummelten sich die verschiedenen Studierenden jeder Semesterstufe. Schnell entstanden Menschentrauben an den einzelnen Ständen. Dabei verfolgten die Studierenden die unterschiedlichsten Ziele: die einen wollten sich eine Übersicht über die möglichen Unternehmen aus der Region verschaffen, andere wussten durch die vorherig erstellte Broschüre des Alumni-Vereins genauer Bescheid und fokussierten sich auf Kontakte und Möglichkeiten für Praktika oder Werkstudentenstellen.

Wer sich von den informativen Gesprächen mit den offenen, zuvorkommenden und vor allem hilfsbereiten Praxis-Vertretern erholen wollte, konnte dies in der Nähe des Eingangs tun. Dort wurden Stehtische aufgestellt, an denen man sich mit anderen Studierenden und Mitgliedern des Alumni-Vereins über die bisherigen Gespräche austauschen konnte. Diverse Getränke und ein kleines Buffet mit Snacks rundeten die Sache ab.

Als Teilnehmer an der Veranstaltung „Praxis trifft Campus“ und Studierender an der Schumpeter School kann ich jedem Studierenden der die eingangs dargestellten Fragen im Kopf hat nur empfehlen, im nächsten Jahr an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Sowohl Renommierte Beratungsgesellschaften als auch junge und etablierte Unternehmen aus der Industrie lassen keine Wunschkontakte unerfüllt.

Die Tatsache, dass die Veranstaltung, wie auch schon im Vorjahr, restlos ausgebucht war, spricht für sich. Mitglieder im Alumni-Verein werden bei der Anmeldung übrigens bevorzugt. Da die Anmeldung im Alumni-Verein für Studierende kostenlos ist, sollte das allerdings kein Problem darstellen.

In unserem Flyer konnte man sich einen genauen Überblick über die teilnehmenden Unternehmen und Alumni verschaffen.
Am Eingang wurde die Teilnehmenden freundlich mit einem Flyer begrüßt.
Auch in 2016 war die Veranstaltung sehr gut besucht.
Auch die vertretenen Unternehmen zeigten sich sehr zufrieden mit dem Interesse der Studierenden und es konnten unter anderem Praktika vermittelt werden.
Kooperationspartner aus der Region wie das Unternehmen Knipex waren natürlich auch vertreten.
Zu späterer Stunde war noch Zeit für tiefere Gespräche.
Aufgrund des hohen Interesses kam es mitunter zu kürzeren Wartezeiten an den Unternehmensständen.